Urlaub inTessin 2008

Wir sind zurück aus der Schweiz!

Dieses Mal waren wir in Tessin, das ist die italienische Ecke der Schweiz, am Lago Maggiore

haben wir uns eine Woche entspannen können, wenn nicht gerade irgendwelche todesmutigen Ausflüge anstanden.

Letzte Woche Freitag sind wir losgefahren und haben einen Zwischenstop bei Oma und Opa in Ludwigsburg eingelegt, damit die 1000 Km Weg nicht so schwer werden für die Kinder!

Wir haben Schwiegereltern noch verabschiedet, sie sind nach Russland geflogen, und haben uns dann noch in Ruhe die Schillerstadt Marbach angeschaut.

Am nächsten Morgen ging es dann los....

 

Impressionen aus Marbach

:-)

Auch wenn der Eindruck täuscht, Marbach ist ein nettes kleines Städtchen mit viel Kultur und netten Wegen entlang des Neckars!

Aber nun geht es wirklich los:

Unsere Fahrt in die Schweiz! Die Kinder sind immer besonders aufgeregt auf den Hinwegen, da hilft nur viel Spielzeug:-)

Der erste schweizerische Vogel:-)

(Bild unten *lach*)

Die erste Pause an der Grenze!

Ich erzähle euch lieber nicht, wie günstig das Benzin in der Schweiz ist!!!

Erstmal austoben....

Weiter gehts in Richtung Berge...

Vorbei ging es am Vierwaldstättersee, dort haben wir auf der Tellsplatte eine Mittagspause gemacht!

Nach den teuersten Spaghetti Bolognese der Weltgeschichte fuhren wir weiter und sind Nachmittags endlich angekommen!

Die Residenza Flora!

Unser Domizil für eine Woche...

Der Balkon und der 

Blick nach rechts und links...

Essecke und ein Blick in die Küche..

Das Badezimmer, welches ich direkt nach der Ankunft erstmal eingeweiht habe:-)

Und natürlich das Schlafzimmer...

Nach dem auspacken sind wir erstmal losgezogen und haben uns Locarno angeschaut!

Das milde Klima sorgt dafür, das man in Locarno und Umgebung

die wundervollsten Pflanzen in freier Natur zu sehen bekommt!

Etwas schwer:-)

Dann lieber gleich so posieren wie Nina!