Jeden Tag ein bischen mehr...Teil 9

September 2011

 

Heute war wieder einer dieser wundervollen Herbsttage,

wir sind vormittags zum Hof Ordelheide gefahren. Dort findet jedes Jahr eine Kürbisparade statt und man kann Kürbisse in allen Formen und Farben kaufen. Ich habe mich reichlich eingedeckt und nun essen wir drei Tage lang  Kürbis und heute schnitzen wir unseren großen Halloweenkopf:-)

 

Nachdem wir dann erstmal Mittag gegessen haben und der Käsekuchen fertig geworden ist, haben wir uns auf den Weg zur Maiwiese gemacht. Eine Organisation namens "RoundTable42"  lädt jedes Jahr zu einem Spielplatzfest ein. Es gab viele Mitmachsachen, Hüpfburgen, Ponyreiten, Riesendart und, und, und...

Die Kinder haben tolle Preise bekommen und es gab sogar Ballons gratis für alle. Es war ein super witziger Nachmittag, die Kinder haben viele Freunde getroffen und waren nicht mehr zu sehen:-) 

Und wir Eltern saßen beim Kaffee und haben gequatscht, die Zeit ging so schnell um:-/ Aber das Abendessen bei Oma hat dann doch gelockt, dort haben wir dann den Rest des Abends verbracht...

Bei Wind und Wetter raus und am besten immer das Rädchen dabei, weil Laufrad ist ja blööööd!

So lag unser Sohn sie ganze Nacht! Frage: Wo haben Mama und Papa geschlafen?

So langsam wird unser Garten bewohnter! Nicht nur,dass wir einen Igel haben, letztens quakte mich ein Laubfrosch an und beim säubern der Steine kam mir dieser kleine Freund entgegen!

Lange habe ich überlegt wie ich meinen Geburtstag feier. Durch meine Arbeit fallen einige Varianten aus und ich wollte nicht wieder alles splitten, also habe ich alle Mädels zu einem Mädelsabend eingeladen! Die Karten habe ich gescrappt und dann bei Aldi als Postkarte bestellt! Bin super zufrieden!

Die schönste Nachricht von allen:

Dank meiner super tollen, genialen und lieben Familie habe ich ein neues Objektiv! Ein verfühtes Geschenk, über das ich mich aber den ganzen Monat freuen werden!

Ein neues Canon 4-5,6 55-250mm

Das knipsen macht gleich wieder viel mehr Spaß, auch wenn es eine Umstellung zu meinem alten Sigma ist! Das war schon recht genial, aber hin ist hin:-/

August 2011

 

 

Im Moment ist es voll angsagt, dass die Kinder sich gegenseitig Gutscheine zum Geburtstag schenken. Ich finds ja soweit ganz nett, aber nur so einen öden Umschlag in die Hand drücken? Nö!

Ich habe für Yadel noch einen Strauß aus Lollis gemacht:

Juli 2011

Endlich sind wir fertig! Nach 4 Tagen Tapeten abreißen, Tapeten ankleben, streichen und einräumen ist es soweit, unsere Jungs wohnen zusammen und sind erstaunlicherweise ganz glücklich damit!

Alexander war ganz aufgeregt und hat Papa die ganze Zeit über tatkräftig geholfen!

Selig sind die, die schlafen.....

Nina malt und malt und malt...

Frisch vom Friseur:-)

Juni 2011

Oh wie schön, wir haben unseren eigenen Gartenigel:-) Jeden Abend schnüffelt und schnaubt es im Gebüsch und ich freu mich, dass wir weniger Schnecken haben:-)