Steinzeichen Aug.2011

Mittwoch haben wir uns Oma und Lexa geschnappt und sind in die Nähe von Rinteln gefahren. Dort liegt, nah der Autobahn ein riesiger Steinbruch! Um diesen Steinbruch herum, wurde ein toller Erlebnispark gebaut. Auf einem 1,5km langen Wanderweg  gibt es unheimlich viel zu sehen und zu entdecken für die Kinder:

Verschiedene Ausstellungen zum Thema Steine und Mineralien, eine Halle, in der man Versuche machen konnte, eine Station, an der man mit einem Blasrohr schießen darf, ein Indianerdorf mit vielen Spielmöglichkeiten, Steinskulpturen, ein 3D Kino, eine riesen Plattform, ganz oben, von der aus man den Betrieb im Steinbruch beobachten kann, einen Barfusspfad, man konnte Fossilien ausgraben, Edelsteine suchen und vorallem auch behalten:-) und, und, und....

Es war schön leer, allerdings hat die Hitze uns alle etwas gelähmt und leider Gottes hat mein Objektiv gänzlich schlapp gemacht und mein Akku war alle, so habe ich nur bis zur Hälfte des Tages Bilder machen können!

Aber wir wollen mit Papa im Herbst nochmal hin:-) Wenn der Wald ringsrum schön bunt ist und es nicht mehr so heiß ist, wird es bestimmt noch toller!